© Stiftung Lesen/ Willy Generotzky

Webinar: "Lesen, Staunen, Forschen - Licht in der Kita"

Wie kann man mit Kindern Geschichten und Alltagsphänomene gemeinsam entdecken? Und wie können die Materialien des MINT-Geschichtensets genutzt werden, um MINT- und Sprachbildungsinhalte in der Kita noch stärker miteinander zu verbinden? Das dritte von vier Webinaren vermittelt praxisnahe Impulse, wie der Forscherdrang und die Sprachkompetenz der Kinder zum MINT-Thema "Licht" spielerisch gefördert werden können.

Entdecken Sie mit uns…
  • das Förderpotenzial von Kinderbüchern und forschendem Lernen,
  • Medienempfehlungen und Experiment-Ideen für Gespräche und gemeinsame Aktionen,
  • Tipps für den Aufbau und die Umsetzung von Vorlese- und Praxiseinheiten.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einem Blick:

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet läuft. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus teil. Über einen Chat haben Sie die Möglichkeit, mit den Referentinnen zu interagieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wer kann teilnehmen?

Das Webinar richtet sich im Besonderen an Kita-Fachkräfte in ganz Deutschland, die die Themen MINT und Literacy stärker im Kita-Alltag verankern möchten. Allgemein richtet sich das Seminar an jeden, der Interesse an Buchempfehlungen, Experimenten sowie Vorlese- und Praxistipps für Kinder zu den Themen MINT und Literacy hat.

Referentinnen

Sabine Bonewitz, Leiterin des Programmbereichs Familie und Kita bei der Stiftung Lesen.

Dr. Katrin Schneider-Özbek, Projektleitung und Fortbildung bei der Forscherstation.

Wann?

16. Oktober 2018, 18.00 bis ca. 18.45 Uhr

Wo?

An jedem Computer, mit folgenden technischen Voraussetzungen:

  • Prozessor: AMD Dualcore bzw. Intel Core2Duo oder besser
  • Arbeitsspeicher: min. 1GB
  • Betriebssystem: Win XP oder Win 7 oder neuer
  • Internetleitung: min. DSL-Geschwindigkeit
  • Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer 11
  • Tonübertragung: PC-Lautsprecher oder -Kopfhörer
  • Javascript muss aktiviert sein

Wie?

Melden Sie sich bis zum 15. Oktober 2018 hier an. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangscode zum Webinar.

Registrieren Sie sich jetzt!

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus.
Ungültiger Titel!
Ungültiger Vorname!
Ungültiger Nachname!
Ungültige Mail!
Ungültiger Institutionsname!
Ungültige Straße!
Ungültiger Ort!
Ich möchte gerne über weitere Webinare der Stiftung Lesen informiert werden.

Gemäß der neuen europäischen Datenschutzverordnung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten im Rahmen des Webinares gespeichert werden.

Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie hier

(*) Pflichtfelder

Schon registriert?

Hier geht es zum Webinar!

Noch nicht registriert?

Registrieren Sie sich jetzt, um am Webinar teilzunehmen!

Forscherstation